This is me....

Hier können täglich neue Impulse und schöne Texte entstehen. Ebenso gibt es hier gelegentlich schöne Bilder und Fotos zu bewundern.

Mein Herz gehört (in großen Teilen ) dem Yoga und so lass ich mich gerne inspirieren vom großen Meister Patanjali oder versenke mich in die Betrachtung einer Asana und lasse auf Papier fließen, was mich bewegt. Oder lausche wunderschöner Mantra Musik, lass mich tragen von der ganz besonderen Schwingung und dem ganz besonderen Klang und höre, welchen Klang das jeweilige Mantra in mir berührt. So werde ich auch einige Mantratexte hin und wieder mitteilen und schreibe meine  persönlichen Interpretation des Mantras...aber nicht nur Mantra Musik inspiriert mich, ebenso alle anderen Klänge oder Texte, Bilder oder Fotos , die meine Seele berühren. Die zarte kleine Dame, die als Zeichnung immer mal wieder auftaucht, verdanke ich meiner wunderbaren Freundin Ulrike W.

 

07.08.20

Äther - Nichts und Alles?

 

Aus dem Nichts

Und aus Allem

Erweckt sich das Licht der Seele

Aus dem Willen Gottes

Erstrahlt das Licht

Und entdeckt die Welt

 

04.09.2020

Am Abend

 

Ich halte ein kleines bisschen Leben

In den Händen

So zerbrechlich, so zart

All die Dinge, die ich hätte sagen sollen

Und nie ausgesprochen habe

All die Dinge, die ich hätte tun können

Und nie tat

Sind in diesem Moment enthalten

Und verwehen

 

 

 

Madrigal

 

Wir tanzten unter wolkenlosem Himmel

Gottes pures Entzücken in unseren Augen

Einen Tanz der niemals endet

ein ewiges  Rendezvous

Du schenkst mir dein Herz

Und ich dir meines

Bis der Tod uns scheidet

 

 

-inspiriert von der großartigen Pattis Smith "My Madrigal"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga Ananda